Regionale Marktpotenziale - Drogerie und Parfümerie - Gemeinde/PLZ (Österreich)

Marktpotenziale stellen den sortimentsbezogenen potenziellen Markt einer Region dar, unabhängig von Kaufkraftab- und zuflüssen sowie vom Tourismus. Sie basieren auf den durchschnittlichen Ausgaben eines Haushaltes für verschiedene Waren- bzw. Sortimentsgruppen und berücksichtigen das regionale Wohlstandsniveau (Kaufkraft). 

Ihr Nutzen

Marktpotenziale eignen sich zur Berechnung von Marktausschöpfungsquoten. Dadurch können Hot-Spots und Regionen, in denen das Potenzial kaum bzw. gar nicht ausgeschöpft wird, identifiziert werden. Dies ermöglicht eine Anpassung der Marketing- und Vertriebsaktivitäten zur optimalen Nutzung des vorhandenen Potenzials. Marktpotenziale werden in absoluten Euro-Beträgen ausgewiesen und lassen einfache Potenzial-Vergleiche zu.

Kurzprofil

  • Ausgabe: 2018
  • Gebietsstand: 2017
  • Lieferformat: Excel-Datei per Email
  • Lizenz zur Nutzung innerhalb eines Unternehmens

Gebietseinheiten

  • Bezirke: 116
  • Gemeinden: 2.120
  • Postleitzahlen: 2.217
  • Postleitgebiete: 77

Dateiaufbau

  • Code der Gebietseinheit
  • Name der Gebietseinheit
  • Einwohner gesamt
  • Haushalte gesamt
  • Marktpotenzial für die gewünschten Sortimentsgruppen in Mio Euro
  Staffelpreis bei Kauf mehrerer Warengruppen (Kontaktieren Sie uns)

 

Regionale Marktpotenziale - Drogerie und Parfümerie - Gemeinde/PLZ

€ 990,00

« Zurück zur Produktübersicht
0

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies