Digitale Landkarte - Zählsprengel

Digitale Landkarte - Zählsprengel

In Österreich gibt es zurzeit 8.825 Zählsprengel, wobei ein Zählsprengel die kleinste statistische Einheit ist und immer ein Teilgebiet einer Gemeinde darstellt. Allerdings muss nicht jede Gemeinde in Zählsprengel unterteilt sein. Die Zählsprengelkennziffer richtet sich nach der Einwohnerzahl, um so eine Vergleichbarkeit statistischer Daten zu ermöglichen. Ein Zählsprengel hat als Richtgröße durchschnittlich 1.000 Einwohner.

Die Bandbreite kann sich allerdings zwischen 300 und 2.000 Einwohnern bewegen. Die Zählsprengelkennziffer ist 8-stellig. Sie setzt sich zusammen aus der 5-stelligen Gemeindekennziffer und einer 3-stelligen Sprengelkennziffer. Dadurch lässt sich aus jeder Zählsprengelnummer die Gemeinde-, Bezirks- und Bundeslandkennziffer generieren.

Produkt ist für folgende Länder verfügbar:

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies