Arbeitsbevölkerung - Gemeinde (Österreich)

Arbeitsbevölkerung - Gemeinde
Die Arbeitsbevölkerungsdaten eignen sich für einen einfachen und klaren Überblick über die Arbeitsstruktur auf Gemeindeebene. Sie ermöglichen es Schwerpunkte von Arbeitsplätzen und der Erwerbsbevölkerung zu identifizieren um diese Informationen für die Auswertung von Einzugsgebieten für die Standort- und Expansionsplanung,  sowie die Steuerung von zielgruppenspezifischen Marketing- und Vertriebsaktivitäten zu nutzen.




Kurzprofil

  • Ausgabe: 2016
  • Gebietsstand: 2015
  • Lieferformat: Excel-Datei per Email
  • Lizenz zur Nutzung innerhalb eines Unternehmens

Gebietseinheiten

  • Gemeinden: 2.122

Dateiaufbau

  • Code der Gebietseinheit
  • Name der Gebietseinheit
  • Pendler:
    • Auspendler
    • Einpendler
    • Auspendler unterteilt nach Erwerbspendler und Schülerpendler
    • Einpendler unterteilt nach Erwerbspendler und Schülerpendler
    • Gemeindebinnenpendler (inkl. Nichtpendler)  unterteilt nach Erwerbspendler und Schülerpendler
    • Kein Pendler
  • Einwohner nach Erwerbsstatus:
    • Erwerbsperson
    • Erwerbstätig
    • Erwerbstätig in Vollzeit
    • Erwerbstätig in Teilzeit
    • Erwerbstätig (unbekannt ob in Vollzeit oder Teilzeit)
    • Grundwehrdienst, Ausbildungsdienst, Zivildienst
    • Temporär abwesend (Annahme aufrechtes Dienstverhältnis)
    • Arbeitslos
    • Nicht-Erwerbsperonen
    • Personen unter 15 Jahren
    • Personen mit Pensionsbezug
    • Schülerinnen, Schüler, Studierende 15 Jahre und älter
    • Sonstige Nicht-Erwerbspersonen
  • Erwerbstätige am Arbeitsort nach Arbeitsstätte (ÖNACE 2008)
    • Personen, die in der jeweiligen Gemeinde arbeiten, aufgeteilt nach Arbeitsstätten Önace 2008
Preis: € 250,00