Kaufkraft Europa – Schweizer erreichen erstmals den Gipfel

Die absolute Kaufkraft der Einwohner in der Schweiz boomt förmlich. Dem Wechselkurs sei Dank, erreicht die absolute Kaufkraft in der Schweiz knapp € 40.000 pro Einwohner pro Jahr und sichert sich somit im europäischen Vergleich den ersten Platz. Luxemburg musste seinen traditionellen Spitzenplatz auf Grund einer vergleichsweise geringfügigen Steigung somit abgeben.
Auffällig positiv entwickelt sich die Kaufkraft in Island. 2013 war Island noch nicht mal in den Top 10 vertreten und rangiert nun auf dem fünften Platz. Die geschickte Politik bei der Aufarbeitung der Finanzkrise zeigt hier offensichtlich eine besonders günstige Entwicklung. Bei den skandinavischen Ländern ist die Lage zwar relativ stabil, allerdings macht hier der Wechselkurs einen Strich durch die Rechnung. Hier sind die Rückgänge also ausschließlich durch den Wechselkurs bedingt.
Die beiden Sorgenkinder, und das nicht nur bei der Kaufkraft, sind ganz klar Russland und Ukraine. In den letzten Jahren haben die beiden Länder sehr zu kämpfen. Aktuell liegt Ukraine mit einer absoluten Kaufkraft von € 1.190 pro EW pro Jahr auf einem der letzten Plätze. Auch die schlechte Lage in Griechenland ist kein Geheimnis. Die absolute Kaufkraft ist bereits seit 2014 unter der 10.000er Grenze angekommen und im Begriff weiter zu sinken. Zypern, das bis vor kurzem auch mit Rückschlägen zu kämpfen hatte, stabilisiert sich wieder und ist das zurzeit wohlhabendste südosteuropäische Land.
Dass, nicht nur zwischen den Ländern Uneinigkeit herrscht, sondern auch die Entwicklung innerhalb der Länder konvers ist, hat RegioData Research schon oft belegt. Der Trend geht allerdings in Richtung Angleichung zwischen reich und arm. In Italien ist z.B. ist auffallend, dass das bekannte Nord-Süd Gefälle seit Jahren langsam aber stetig geringer wird. Lag die Differenz zwischen der ärmsten und der reichsten Gemeinde im Jahr 2012 noch bei fast € 17.000 ist die Differenz zur Kaufkraft mit Stand 2014 auf rund 15.500 gesunken.

-------------------
Shop: RegioData Kaufkraftdaten